Leistungen

Unser Unternehmen verfügt über Rechtsanwälte, Juristen, IT-Experten und zertifizierte DEKRA-Datenschutzbeauftragte, die die DSGVO bis ins Detail kennen und wissen, was für Ihr Unternehmen und innerhalb Ihres Unternehmens zu tun ist. Wir stellen sicher, dass in Ihrem Unternehmen die DSGVO umgesetzt ist und keine Risiken oder Gefahren drohen.

Für Unternehmen, die über keinen eigenen Datenschutzbeauftragten verfügen, stellen wir einen externen Datenschutzbeauftragten zur Verfügung. Sollten Mängel auftreten oder Strafen wegen Nichteinhaltung drohen, übernehmen wir vertraglich die Haftung.

Wir beraten, coachen und setzen auf Wunsch alle datenschutzrechtlichen Maßnahmen für Sie um. Ihr Vorteil: Sie müssen keine eigenen Ressourcen bereit stellen, wir sind für Sie da und halten Ihnen den Rücken frei.

Unsere Leistungen im Detail

  • Beratung rund um die DSGVO*
  • IST-Analyse aller datenschutzrechtlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen
  • SOLL-Analyse aller datenschutzrechtlichen Maßnahmen in Ihrem Unternehmen
  • Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen
  • Verantwortung als externer Datenschutzbeauftragter*

Schulungen und Inhouse-Seminare

Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Jedes einzelne Unternehmen, unabhängig von Mitarbeiterzahl oder Umsatzhöhe, hat eigene Abläufe, Zielsetzungen, Herausforderungen – und seinen eigenen Bedarf an Schulungen und Trainings. Unsere DSGVO-Schulungen und Seminare sind explizit auf Ihr Unternehmen abgestimmt. Unser Angebot umfasst darüber hinaus verschiedene Arten von Schulungen und Seminaren, persönliche Coaching und speziell auf Ihre Anforderungen abgestimmte Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort.

ITM stellt durch Schulungen und Inhouse-Seminaren sicher, dass die DSGVO in Ihrem Unternehmen von allen verstanden und realisiert wird.

Vorträge und Workshops

Die neue DSGVO ist eben nicht nur ein Thema für die IT-Abteilung. Sie zieht sich durch Ihr gesamtes Unternehmen – sowohl in der Aufbau-, wie der Ablauforganisation. Unsere Vorträge und Schulungen für all Ihre Mitarbeiter schaffen Verständnis und Übersicht für die neuen DSGVO-Regelungen. Unsere Experten vermitteln in Vorträgen und Workshops eine Übersicht über die komplexen, neuen Rahmenbedingungen.

ITM vermittelt durch kompakte Vorträge und individuelle Workshops Ihren Mitarbeitern Regelungen der DSGVO für ihre Bereiche.

Externer Datenschutzbeauftragter*

Datenschutz ist keine unbedeutende, zu vernachlässigende Nebensache. Die öffentlichen Diskurse zeigen das. Der Gesetzgeber hat europaweit mit der DSGVO gehandelt. Sie wollen und müssen nun in Ihrem Unternehmen im Rahmen der DSGVO die Übersicht behalten. Sie müssen sicherstellen, dass sämtliche DSGVO-Auflagen dauerhaft erfüllt sind und mit Ihren Daten professionell arbeiten, ohne Gefahr zu laufen, gegen die DSGVO zu verstoßen.

Unternehmen ab zehn Personen sind verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestimmen, dessen Qualifikation nachzuweisen ist. Weiter genießt dieser Mitarbeiter nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einen besonderen Kündigungsschutz, so dass er nicht mehr ordentlich zu kündigen ist. Es ist also ratsam, stets einen externen Datenschutzbeauftragten zu beauftragen. 

ITM bietet Ihnen einen externen Datenschutzbeauftragte für Ihr Unternehmen. Damit stehen wir in allen Fragen und Anforderungen rund um Datenschutz und DSGVO für Ihr Unternehmen zur Verfügung.

Speziell für Gemeinden & Kommunen und Städte

Die DSGVO gilt nicht nur für Unternehmen. Auch Städte und Gemeinden sind betroffen. Gerade kleinere Gemeinden und Kommunen haben oft nicht die Möglichkeit eigene Datenschutzexperten zu beschäftigen. Unser DSGVO-Expertenteam kennt auch sämtliche Anforderungen und Regelungen für Städte und Gemeinden.

Wir beraten, coachen und betreuen kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie kommunale Betriebe und stellen sicher, dass in Ihrer Kommune keine Defizite, Mängel oder Lücken in der DSGVO-Umsetzung zu finden sind.

Rechtsdienstleistungen im Zusammenhang mit der Bestellung zum Datenschutzbeauftragten werden ausschließlich als Nebenleistung im Sinne des § 5 RDG erbracht. Sollte die Beratung eine umfassendere rechtliche Beratung notwendig sein, wird diese in Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei Kugler & Weingärtner Partnerschaft Rechtsanwälte www.kwp-kanzlei.de erbracht.